Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. GELTUNGSBEREICH
Alle Lieferungen, Angebote und Leistungen des Unternehmens erfolgen ausschließlich zu den Bedingungen dieser Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von meinen Geschäftsbedingungen abweichende Regelungen meiner Kunden erkenne ich nicht an, es sei denn, ich stimme diesen ausdrücklich schriftlich zu.



II: LIEFER- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Lieferfristen können sich je nach Auftragslage etwas verändern und werden bei Auftragsbestätigung vereinbart. Aufträge nur gegen Vorauskasse mind. 50%.

Sie erhalten ein Foto des fertigen Artikel nach Fertigung. Danach erfolgt restliche Zahlung. Sofort nach Zahlungseingang wird Artikel zur Post oder Hermes gebracht.

Versandart: innert Österreich nur mit der Post.

Für zeitliche Verzögerungen, an Fertigung oder Lieferung, wird insofern das Verschulden beim Transporteur oder Lieferanten liegt keine Haftung übernommen.

Das Transportrisiko bei der Auswahl "unversicherter Versand" liegt beim Kunden.

Alle Preise werden in Euro ausgewiesen und verstehen sich als Bruttopreise „ab Werk“ exklusive Versandkosten.
Sollten im Zuge des Versandes, zusätzlich oder veränderte Kosten anfallen, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers.
Vorauszahlung ist nach Erhalt der Auftragsbestätigung fällig.

Restzahlung vor dem Versand.

Die Zahlungen müssen kosten- und spesenfrei, in voller Höhe, wie auf der Auftragsbestätigung ausgewiesen, an mein Konto Caroline Stiegler-Stoff - überwiesen werden oder bei evtl. Abholung vor Ort beglichen werden.



III. VERTRAGSABSCHLUSS

Der Vertag wird rechtsgültig geschlossen, indem der Kunde seine Bestellung abschickt und eine schriftliche Auftragsbestätigung von mir zurückerhält.



IV. GEWÄHRLEISTUNG- NACHBESSERUNGSRECHT

Die Gewährleistung übernehme ich im gesetzlichen Rahmen. Sollten keine genauen Grössenangaben oder Figur Besonderheiten gemacht werden, werden die Beklediungs Stücke nach einem EU-Konfektionsmaß gefertigt. Passformmängel stellen in diesem Fall KEINEN Reklamationsgrund dar! Bei eventuell mangelhafter Ware behalte ich mir ein einmaliges Nachbesserungsrecht vor. UNFREI retournierte Ware wird von mir nicht angenommen!





WIDERRUFSRECHT



RÜCKTRITTSRECHT IM FERNABSATZ
Ein Rücktrittsrecht kann nicht gewährt werden, wenn es sich um Waren handelt, die nach Kundenspezifikationen gefertigt wurden (§ 5f KSchG)

Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können innerhalb von 14 Werktagen, ab Warenübernahme, vom Kauf, ohne Angabe von Gründen, zurücktreten. Die Rücktrittserklärung muss innerhalb der Frist abgesendet werden.
Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten des Rückversandes gehen zu Lasten des Kunden.
Die Widerrufsfrist beginnt am Tag des Wareneingangs beim Kunden. Von der Rückname ausgeschlossen sind speziell für den Kunden angefertigte Bekleidungen und Artikel die nach Kundenspezifikation angefertigt sind oder solche, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind sowie Waren, die bereits getragen oder gewaschen wurden. Unfreie Sendungen werden von uns nicht angenommen. Evtl. Strafporto geht zu Ihren Lasten und wird vom Erstattungsbetrag abgezogen. Bei der Rücksendung der Ware an uns übernimmt der Kunde die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware. Denken Sie bitte daran, Ihre vollständige Anschrift und Ihre Bankverbindung zur Erstattung des Kaufpreises mit anzugeben.


VI. KUNDENDATEN

Sie erklären sich mit der elektronischen Speicherung Ihrer persönlichen Daten einverstanden. Ich versichere, Ihre Daten streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.



VII. GERICHTSSTAND UND ERFÜLLUNGSORT

Als Gerichtsstand und Erfüllungsort gilt der Sitz des Unternehmens als vereinbart. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.

VIII. EIGENTUMSVORBEHALT
Der Kaufgegenstand bleibt bis zum Eingang des gesamten Kaufpreises im Eigentum von Hänsel + Gretel Nähstübchen.

IX. SCHLUSSBESTIMMUNG

Nebenabreden und Veränderungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Sollten einzelne der genannten Bestimmungen unwirksam sein, so wird hierdurch nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen berührt. Eine unwirksame Klausel wird durch eine solche wirksame ersetzt, welche die Parteien bei Kenntnis der Unwirksamkeit vereinbart hätten bzw., die dem von den Parteien erstrebten Zweck am nächsten kommt und gesetzlich zulässig ist.

X. KUNDENDATEN
Caroline Stiegler-Stoff ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden im Sinne des Datenschutzgesetzes zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten.

XI. COPYRIGHT
Alle Artikel sowie Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.

Design der Nähwerke und Fertigung.: Design kopieren sowie die Fertigung meiner Artikel für den gewerblichen Bereich oder sonstige kommerzielle Vermarktung, ist ohne meine Zustimmung nicht erlaubt.



Texte, Bilder, Grafiken unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt

Hänsel + Gretel Nähstübchen auf Gutgemacht.at